Harald Geba freut sich die Künstlerin Marion Rauter für die Ausstellung Heroes and Heroines in den Räumlichkeiten der Teppichgalerie Geba zu begrüßen. Ihre ausdrucksstarken Arbeiten in Öl auf Leinwand, die auf zeitlos-modernen Geba-Teppichen präsentiert werden, begeistern durch Ihre Authentizität und Ihre Liebe zum Detail.

Anlässlich der Vernissage am Mittwoch, 8. März 2017 verfasst die österreichische Schriftstellerin Andrea Wolfmayr den Text Wir sind dann Helden – für einen Tag, den sie auch persönlich vortragen wird. Das Weingut Adam-Schererkogl, mit Ihrem köstlichen Sauvignon Blanc, Morillon & Co. verwöhnt die BesucherInnen ganz im Stil der steirischen Klassik.

Entgegen des Aufhebens, das unsere Gesellschaft um Kultfiguren macht und oft nur den Glamour wie den gesellschaftlichen Rang sieht, interessiert Marion Rauter der Mensch hinter dieser Fassade. So eindrucksvoll auch die einzelnen Lebensgeschichten sind, so wenig finden die menschlichen Aspekte der „Heroes“ im Mainstream Beachtung. Meist werden diese Menschen wie Waren in den Medien zu etwas hochstilisiert, das sie nicht sind. Dennoch sind eben gerade sie vom Schicksal geprägt mit ihrer persönlichen Sinnfrage und einer unerschütterlichen Leidenschaft in ihrem Tun authentisch. Meist sind diese Biographien dadurch verbunden, dass sie sich gegen den Strom – sich selbst nicht verleugnend – zu Persönlichkeiten entwickelt und sich durch eine erfrischende „Normalität“ ausgezeichnet haben bzw. auszeichnen, einfach Mensch sind.

Stellvertretend für alle Alltagshelden, die unbeachtet vom Mainstream und entgegen aller Konventionen ihren Idealen sowie ihrer Berufung folgen und es dabei schaffen, menschlich zu bleiben, stehen diese „Helden und Heldinnen“. 
Man findet sie überall – weit abseits von Hochglanzmagazinen – im täglichen Leben!
Ihre Erfolge und Niederlagen spiegeln sich in ihren Gesichtern, ihrer Einstellung, ihren Augen wider – diese Ungebrochenheit kann und sollte uns lehren, unsere Zeit zu nutzen.

Im Rahmen der Vernissage findet die erste öffentliche Präsentation des Charity Portraits von Jane Goodall „Heroes for Heroes“ statt.